> Zurück

Donnerstag, den 12.09.2019 KERWE Freundschaftsspiel der AH Mannschaft in Winden

Michael Dietmar 15.09.2019

SFG Winden AH - Freckenfeld/Minfeld AH: 3 : 2 (0 : 0)
Nach dem ersten Abtasten erarbeitete sich Winden erste Chancen und diese gingen leider noch knapp am Tor vorbei. So entwickelte sich ein munteres Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Mit einem gerechten Unentschieden ging es in Halbzeit. In der Halbzeitpause fand der Windener Coach die richtige Ansprache und stellte die Mannschaft besser auf den Gegner ein, unter anderen auch mit punktuellen Auswechslungen. Das war der richtige Weckruf für die Heimmannschaft, die jetzt enger an den Leuten war und selbst ihr Heil in der Offensive suchte. So konnte der der Sportfreund Sebastian Öxler nach feiner Einzelleistung mit einem gefühlvollen Heber den Treffer zum 1:0 erzielen. Die Freude währte nicht lange und der Gast erzielte mit einem Freistoß den Ausgleich zum 1:1. Beide Mannschaften versuchten mit schnellem Spiel weitere Treffer zu erzielen. Ein schneller Konter der Heimmannschaft führte wieder zur Führung durch Sebastian Öxler zum 2:1. Die Gäste setzten jetzt wieder die Windener Abwehr unter Druck und kamen mit einem Foulelfmeter zum nicht unverdienten Ausgleich zum 2:2. Winden übernahm wieder das Spielgeschehen in die Hand und erspielte sich verheißungsvolle Chancen, von denen Daniel Metz mit dem 3:2 die Führung erzielte. Das war auch der Endstand und der umsichtige Schiedsrichter Sascha Glas beendete das Freundschaftsspiel beim Stand von 3:2 für Winden.