> Zurück

Sonntag, den 03.11.2019 Meisterschaftsspiel in Winden

Grosmann Jürgen 03.11.2019

SF Germania Winden I – SV Büchelberg II: 3 : 3 (1 : 1) 
In einem fulminanten Spiel gegen Büchelberg II lagen Freude und Enttäuschung sehr nah beieinander. Nach einer schönen Vorarbeit von Tobias Weinert konnte Christian Weinert das 1:0 für uns erzielen nach 22 Minuten. Büchelberg konterte 7 Minuten später mit dem Ausgleich. Kurz vor der Pause mussten wir eine gelb rote Karte hinnehmen, die die Aussicht auf Erfolg natürlich erst einmal schmälerte.
Allerdings überraschten wir in der zweiten Hälfte den Gegner mit Kampf. Büchelberg versuchte technisch sich durchzuspielen, scheiterte aber immer wieder am großen Kampfgeist unsererseits. Und dadurch kamen wir zu Chancen die wir prompt nutzen konnten. Zwei Treffer von Davut Bektasoglu und Patrick Göltz sorgten für die 3:1 Führung. Allerdings konnte der Gegner durch 2 Treffer kurz vor Schluss noch ausgleichen. Noch weitere Chancen in der Nachspielzeit für beide Mannschaften zeigte, dass an diesem Tag alles möglich gewesen wäre für beide Teams. An diesem Tag fühlte es sich wie eine Niederlage an, da man erst nach großem Kampf und kurz vor Schluss das 3:3 hinnehmen musste. Ein attraktives Spiel wo die Zuschauer auch auf ihre Kosten kamen.