> Zurück

Sonntag, den 01.03.2020 Meisterschaftsspiel in Winden

Grossmann Jürgen 02.03.2020

Gegen Viktoria Neupotz kam ein direkter Tabellennachbar zu uns. Die ersten 15 Minuten gehörten den Gästen. Sie konnten allerdings kein Kapital daraus schlagen. Danach waren wir am Drücker. Bis zur Halbzeit hatten wir gute Möglichkeiten in Führung zu gehen, es sollte aber noch nicht gelingen. Nicht so in der zweiten Spielhälfte. Wir hatten wiederum mehr vom Spiel und konnten durch Patrick Göltz mit einem schönen Kopfballtor in Führung gehen nach 54 Minuten. Keine 10 Minuten später erhöhte Davut Bektasoglu auf 2:0. Danach wurde Neupotz wieder aktiver und konnte nach einem direkt verwandelten Freistoß nach 70 Minuten den Anschlusstreffer erzielen. Zwar setzte der Gast nach, allerdings konterten wir jederzeit gefährlich und gewannen letztendlich verdient mit 2:1.Durch diesen Sieg konnten wir in der Tabelle auf den 9-ten Platz nach vorne rutschen.