Mitgliederversammlung am 03.02.2022

Einladung zur Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren,
werte Sportkameraden,    

hiermit laden wir alle Mitglieder der Sportfreunde Germania Winden 1919 e.V. zur   

MITGLIEDERVERSAMMLUNG
             mit Wahlen   

am          Donnerrstag, den 03.02.2022
um          19.00 Uhr  

recht herzlich ein.
 

Da heute niemand wissen kann, wie sich die Lage aufgrund der Corona-Pandemie bis dahin entwickeln wird und ob klassische Präsenz-Versammlungen überhaupt stattfinden können, hat
sich der Führungskreis entschlossen, diese Mitgliederversammlung als:

Online-Versammlung

durchzuführen.

Rechtsgrundlage dieser Entscheidung ist das „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19- Pandemie im Zivil-, Insolvenz-, und Strafverfahrensrecht“ (Corona-Abmilderungsgesetz). Der Artikel 2 dieses Gesetzes umfasst das „Gesetz über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohneigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie“. Gem. Art. 2 § 5 Abs. 2 gilt: Bei stattfindenden Mitgliederversammlungen müssen die Mitglieder nicht mehr zwingend anwesend sein. Stattdessen kann der Vereinsvorstand – abweichend von § 32 Absatz 1 Satz 1 BGB – den Mitgliedern ermöglichen an der Mitgliederversammlung ohne Anwesenheit am Versammlungsort teilzunehmen und Mitgliederrechte (Stimmrecht, Teilnahme an Diskussionen, Antragsrecht usw.) im Wege der elektronischen Kommunikation auszuüben. 

Der Führungskreis wird rechtzeitig vor dem Termin der Versammlung die technischen Voraussetzungen zur Durchführung der Versammlung als Online-Versammlung schaffen.

Die

Zugangsdaten

zum entsprechenden System werden so bald als möglich auf der Internetseite des Vereins unter www.germania-winden.de bekannt gemacht werden. Schon an dieser Stelle wird darauf hingewiesen, dass zu dieser Mitgliederversammlung ausschließlich Mitglieder des Vereins und ausdrücklich geladene Gäste zugelassen sind; die Legitimation der Teilnehmer wird vor Eintritt in die Tagesordnung geprüft werden.

Der Führungskreis schlägt folgende Tagesordnung vor: 
  1. Begrüßung durch das Führungskreismitglied Infrastruktur als Sprecher des Führungskreises / Klärung von Formalia / Feststellung der Beschlussfähigkeit / Feststellungen zur Legitimation der Teilnehmer
  2. Totengedenken 
  3.  Bericht des Führungskreises
    a. Bericht des Führungskreismitglieds Sport
    b. Bericht des Sekretärs / Schatzmeisters
    c. Bericht des Führungskreismitglieds Infrastruktur, der gleichzeitig den Bericht für den 
        Geschäftsbereich Sekretär / Schatzmeister und Wirtschaft abgibtBericht der Kassenprüfer
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Diskussion der Berichte
  6. Entlastung des Führungskreises
  7. Bericht der AH Abteilung
  8. Bericht aus dem Jugendbereich
  9. Generalaussprache
    Vorstellung und Beschluss über die Strategie 2020 / 2030
  10. Wahl eines Versammlungsleiters
  11. Wahl der Mitglieder des Führungskreises und der Amtsträger
    a. Wahl des Sekretärs
    b. Wahl des Führungskreismitglieds Sport
    c. Wahl des Führungskreismitglieds Infrastruktur
    d. Wahl des Führungskreismitglieds Wirtschaft
    e. Wahl zweier Kassenprüfers
  12. Einrichtung eines Ausschusses Vorstellung und Beschluss über die Strategie 2020 / 2030
  13. Berufunmg von Mitgliedern des Allgemeinen Vereinsausschusses
  14. Anträge und Verschiedenes

Da die zu besprechenden Themen von herausragender Bedeutung sind und die Ergebnisse dieser Mitgliederversammlung für das Wohl und Wehe des Vereins von entscheidender Bedeutung sein werden, ist die Teilnahme jedes verfügbaren und an der Zukunft des Vereins interessierten Mitglieds zwingend geboten.

Die Lage ist ernst !

Schon an dieser Stelle ist mitzuteilen, dass sich nach langen und zähen Bemühungen imVereinsausschuss Kandidaten bereit erklärt haben, für den Verein in die Bresche zu springen und die Verantwortung für die Rettung und Sicherung der Zukunft des Vereins zu übernehmen. Die Kandidaten sind mit dem Mitgliedern des Vereinsausschusses übereingekommen, dass diese Wahl ausschließlich dazu dienen soll, die volle Handlungsfähigkeit des Vereins wiederherzustellen und den Erneuerungsprozess auf der Grundlage der in den letzten beiden Jahren entwickelten „Strategie 2020/2030“ in Gang zu bringen und zu moderieren.

Allen - aber wirklich allen und jedem - muss klar sein, dass nach dieser Mitgliederversammlung vieles nicht mehr so sein wird, wie es einmal war. Unsere Mitglieder müssen sich sowohl auf erhebliche Veränderungen in der Vereinsarbeit bzw. Vereinsorganisation selbst, aber auch hinsichtlich des Leistungsangebots des Vereins einstellen.

Um einer eventuellen Enttäuschung vor dem Hintergrund überzogener Erwartungen vorzubeugen sei darauf hingewiesen, dass der neue Führungskreis als ein „Notvorstand“ zu betrachten ist und damit auch lediglich als solcher wird agieren können. Um die nun beginnende „Übergangsphase“ nicht auf unbestimmte Zeit hinaus zu verlängern und um bald möglichst Klarheit über die zukünftige Ausrichtung und Aufstellung des Vereins zu haben, sind die Mitglieder des Vereinsausschusses ebenfalls übereingekommen, dass spätestens im Spätsommer 2022 eine weitere Mitgliederversammlung einberufen werden soll. Bis dahin muss sich ein schlagkräftiges Team zusammengefunden haben, um die Zukunft des Vereins zu sichern.

Vor diesem Hintergrund ist jedes Mitglied und jeder, dem ein aktives Vereinsleben in Windenam Herzen liegt, aufgerufen, tätig zu werden, sich einzubringen und das Seinige beizutragen !

Der Führungskreis der SF Germania Winden e.V.  
gez. Härdter,
Führungskreismitglied Infrastruktur als Sprecher des Führungskreises