> Zurück

Donnerstag, den 14.09.2017 Freundschaftsspiel der AH Mannschaft in Winden

Michael Dietmar 17.09.2017

SFG Winden AH – Neupotz AH: 3 : 1 (1 : 1)
Mit Beginn der ersten Halbzeit kam der Gast aus Neupotz besser ins Spiel und setzte die Windener Abwehr ein wenig unter Druck. Bei einer dieser Angriffs Bemühungen fiel nach einer Unachtsamkeit in der Windener Abwehr der Führungstreffer für den Gast aus Neupotz. Das war der richtige Weckruf für die Heimmannschaft, die jetzt enger an den Leuten war und selbst ihr Heil in der Offensive suchte. So konnte der der Sportfreund Wolfgang Dorst nach feiner Einzelleistung den verdienten Ausgleichstreffer zum 1:1 erzielen, was auch gleichbedeutend mit dem Halbzeitstand war. Die zweite Halbzeit begann so, wie die erste geendet hat. Winden übernahm sofort das Spielgeschehen in die Hand und erspielte Sich verheißungsvolle Chancen, von denen Daniel Metz mit dem 2:1 sowie abermals Wolfgang Dorst zur beruhigenden Führung von 3:1 erhöhen konnte. Nach dem stark eintretenden Regen beendete der umsichtige Schiedsrichter nach Absprache mit den jeweiligen Spielführern das Freundschaftsspiel beim Stand von 3:1 für Winden.