> Zurück

Donnerstag, den 03.05.2018 Freundschaftsspiel der AH Mannschaft

Michael Dietmar 03.05.2018

SFG Winden AH – Rohrbach AH: 3 : 0 (2 : 0)
Nach einem kurzen Abtasten entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel auf beiden Seiten, ohne jedoch zählbares zu erreichen. Nach knapp einer Viertelstunde nahm der Windener AH Spieler Daniel Metz das Heft in die Hand und erzielte aus knapp 30m einen sehenswerten Treffer zur verdienten 1:0 Führung für die Heimmannschaft. Danach überließen die Windener den Gästen aus Rohrbach etwas das Spielgeschehen und prompt kamen die Gäste zu ihren ersten Chancen. Hier konnte die Windener Abwehr um den teilweise toll reagierenden Schlussmann Andreas Seiler jedoch zeigen, was in ihr steckt. Winden verlegte sich mehr auf Konter und erzielte folgerichtig das zweite Tor. Nach einem langen Ball kam Thorsten Pollatz allein auf den Schlussmann der Gäste zu, und spielte ihn clever aus und die 2:0 Führung war perfekt. Dies war auch gleichzeitig der Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit kontrollierte Winden das Spiel, ohne je in ernsthafte Gefahr eines Gegentores zu kommen. Im Gegenteil, einen der vielen Konter nutzte Thorsten Schleppi nach energischen Solo aus der eigenen Hälfte mit einem überlegten Heber über den gegnerischen Tormann zum verdienten 3:0 Endstand.